Wer ist david ramirer?

Am 16.1.2020 von 11-12 Uhr gab es eine Radiosendung auf Radio Klassik Stephansdom mit mir & über mich und meinen Zugang zur Musik von Johann Sebastian Bach.

Mehr Infos:
https://radioklassik.at/wer-ist-david-ramirer

als podcast ab jetzt auf meinem soundcloud-account dauerhaft abrufbar: hier
steppenhund - 10. Jan, 20:19

Danke für die Info. Der Termin ist notiert.

Der Text ist ja nett :)

david ramirer - 10. Jan, 23:06

stimmt,

und ich hoffe, dass es auch eine nette und interessante sendung werden wird!
dieselbe ist übrigens eine woche lang streambar... falls der termin ein problem sein sollte ;)
steppenhund - 16. Jan, 12:02

schon auf FB kommentiert

Hier etwas ausführlicher!
Sendung sehr informativ. (Für mich weniger, da ich das meiste ja schon wuste :) )
Was aber dabei zurück blieb war folgendes:
1) Ich glaube, Bach wäre begeistert gewesen.
2) Absolute legitime Darstellung und teilweise Verfeinerung des musikalischen Gedankens
3) Ein Danke für die geleistete Arbeit.
4) Nicht so sehr als Kritik zu verstehen, aber meine Antwort in Japan trifft auch hier zu: Unterschied zwischen einem Bösendorfer und einem sehr guten elektronischen Klavier?
Auf dem elektronischen Klavier zu spielen, ist wie Sex mit einer Puppe zu haben. (Damals waren sie noch nicht einmal so ausgefeilt konstruiert wie heute.) Auf dem Bösendorfer zu spielen ist wie mit einer geliebten Frau zu schlafen! Das ergab immer ein großes Gelächter und sogar einige Verkäufe.
Ich vrstehe, dass David bei der Erarbeitung genauso viel Einfühlungsvermögen aufweisen muss wie ein Pianist, der das Stück ja auch "studiert".
Ich spiele aber lieber selber, und das nicht so perfekt, auf meinem Klavier, obwohl ich mit EDV viel zu tun hatte und mich der Gedanke an die elektronische Umsetzung keinesfall abschreckt. Ich habe ja sogar die Einspielungen von Pianisten auf dem Computerflügel analysiert und interessante Ergebnisse erhalten.
Selbst der beste Pianist könnte bestimmte Effekte nicht erzeugen und auch selbst nicht die Perfektion errreichen, die er gerne erreichen würde.
Insofern ist die Art der Umsetzung absolut legitim, wie schon oben erwähnt.
5) Die Umsetzung des Ricercars ist wirklich fantastisch. Ich würde das als geniale künstlerische Umsetzung bezeichnen. Steht für mich durchaus auf einer gleichen Stufe wie die Händel- oder Paganini-Variationen von Brahms.

Also für mich war die Sendung hörenswert und ich kann nur empfehlen, sie auch in der Aufzeichnung anzuhören, wenn man sie heute versäumt hat.

david ramirer - 16. Jan, 18:35

ich danke dir für die ausführliche rückmeldung, bei der ich auch das eine oder andere noch zu den einzelnen repliken dazusagen möchte:

1 - das würde ich mir wünschen, manchmal vermeine ich ja, ihn bei der arbeit in meiner nähe zu spüren (nähe = herz)
2 - sehe ich auch so
3 - sehr gerne, ich hab ja als 1. hörer auch immer sehr viel davon :)
4 - ich kann gut nachvollziehen, dass ein richtiges klavier gegenüber einem digitalflügel ganz andere vorzüge hat (die natürlich sinnlicher natur sind). allerdings arbeite ich ja nicht mit einem digitalklavier, sondern mit gesampelten klängen eines richtigen flügels. in gewisser weise steure ich also die aufnahme eines musikstückes auf eine weise, die ein pianist nur bedingt in den händen hält. das ganze hat natürlich hoch virtuellen charakter... aber den hat im grunde auch die aufnahme eines tatsächlichen klaviers, wenn man sie anhört.
5 - ich verneige mich mit der tiefsten demut, die ich wohl auch mitsamt der musik von Bach quasi mit der muttermilch aufgenommen habe.
Lo - 16. Jan, 18:16

Herzlichen Glückwunsch!

Ist es möglich, die Sendung nachträglich hören zu können?
Viele Grüße!

david ramirer - 16. Jan, 18:29

vielen dank!

ja, die sendung ist noch eine woche lang per podcast unter diesem link abrufbar:
https://radioklassik.at/programm/sendungsdetails/?sdk=rubato&sdd=16.01.2020

:)
iGing - 17. Jan, 13:57

Die Seite kann ich wohl aufrufen, die Sendung wird aber nicht abgespielt. Woran könnte das liegen?
david ramirer - 17. Jan, 14:56

hm, das kann viele gründe haben. z.b. könnte das streamen bei ihrem computer aus sicherheitsgründen eingeschränkt sein.
leider kann ich nicht mehr weiterhelfen.
Lo - 17. Jan, 20:12

Toll!

Bei mir hat es geklappt.
Wie schön, einmal eine unbekannte, dazu noch sehr interessante Seite eines Menschen,
den ich bisher ja "nur" als Blogger wahrnahm, kennenzulernen.
Aufrichtiges Kompliment, David!
Lo
iGing - 17. Jan, 21:32

@wvs
Aber, werter Herr wvs, das weiß ja sogar ich --- nur funktioniert es leider nicht!
P.S. Soeben auf dem Tablet probiert - und siehe da, es klappt! DANKE für die Hilfestellungen!
david ramirer - 18. Jan, 14:55

@Lo

danke für das kompliment, mich freut sehr, interessante einblicke in meine arbeit gegeben zu haben :)
iGing - 18. Jan, 20:21

Meine Hochachtung an Sie, Herr Ramirer, für Ihre außergewöhnliche Arbeit, die mich in Staunen versetzt!

david ramirer - 19. Jan, 02:18

vielen dank,

mich freut sehr, dass die sendung sie in erstaunen versetzen konnte;
vielleicht die wertvollste empfindung im umgang mit musik oder kunst allgemein :)
la-mamma - 24. Jan, 13:40

am handy konnte ich den kommentar nicht sichern, aber es sei gleich nochmal gesagt:
die sendung war ausgezeichnet, danke für die "nachhörlinks", am mittwoch ging es noch - und die cds mag ich wirklich!

david ramirer - 24. Jan, 14:25

hab herzlichen dank für die schöne rückmeldung - mich freut auch, dass meine CD mit den kompletten Bach Orgeltoccaten (in meiner klavierbearbeitung) bei dir gut angekommen ist :)

Trackback URL:
//davidramirer.twoday.net/stories/vorankuendigung/modTrackback

- -- --- ----

icon

user status

Du bist nicht angemeldet.

suchen+finden

 

granzer & ramirer

003_regen am fenster
003 _ regen am fenster
granzer, ramirer

002_developing story
002 _ developing story
granzer, ramirer

wahltag 2008
001 _ wahltag 2008
granzer, ramirer

was es so gibt...

david ramirer
Bilderalben:

twoday.net

zuletzt passiert:

Das wird schon........
Das wird schon..... ;-)
Lo - 27. Sep, 16:45
lieber Lo - herzlichen...
lieber Lo - herzlichen dank für die wünsche; ich werd...
david ramirer - 23. Sep, 10:20
Huch!😳🥴
Lieber David Ramirer, so ist es, wenn man einfach nur...
Lo - 22. Sep, 19:27
vielen dank für die wünsche! was...
vielen dank für die wünsche! was & wie viel &...
david ramirer - 21. Sep, 23:11
Hm, sicher kann man mit...
Hm, sicher kann man mit einem halben Jahrzehnt so einiges...
C. Araxe - 21. Sep, 23:06
Die Zahnfee lasse ich...
Die Zahnfee lasse ich aber gelten. Die ist harmlos.... ;-)
Lo - 21. Sep, 19:57
stimmt, alles instrumente...
stimmt, alles instrumente zum dauerhaften kleinhalten...
david ramirer - 18. Sep, 21:55
...und das mit dem Belogenwerden...
...und das mit dem Belogenwerden fängt schon ganz früh...
Lo - 18. Sep, 21:48
deine in der begeisterung...
deine in der begeisterung zweigeteilte rückmeldung...
david ramirer - 19. Feb, 17:34
ich beziehe mich jetzt...
Ich habe ja schon mehr von deinen Produktionen gehört....
steppenhund - 19. Feb, 16:40
hab herzlichen dank für...
hab herzlichen dank für die schöne rückmeldung - mich...
david ramirer - 24. Jan, 14:25
am handy konnte ich den...
am handy konnte ich den kommentar nicht sichern, aber...
la-mamma - 24. Jan, 13:40
vielen dank,
mich freut sehr, dass die sendung sie in erstaunen...
david ramirer - 19. Jan, 02:18
Meine Hochachtung an...
Meine Hochachtung an Sie, Herr Ramirer, für Ihre außergewöhnliche...
iGing - 18. Jan, 20:21
@Lo
danke für das kompliment, mich freut sehr, interessante...
david ramirer - 18. Jan, 14:55
@wvs Aber, werter Herr...
@wvs Aber, werter Herr wvs, das weiß ja sogar ich ---...
iGing - 17. Jan, 22:41
Toll!
Bei mir hat es geklappt. Wie schön, einmal eine unbekannte,...
Lo - 17. Jan, 20:12
hm, das kann viele gründe...
hm, das kann viele gründe haben. z.b. könnte das streamen...
david ramirer - 17. Jan, 14:56
Die Seite kann ich wohl...
Die Seite kann ich wohl aufrufen, die Sendung wird...
iGing - 17. Jan, 13:57
ich danke dir für die...
ich danke dir für die ausführliche rückmeldung, bei...
david ramirer - 16. Jan, 18:35

...diverses...



grand theft auto V
gtaV
26h 26m 51s / 40,81%
release date: 17. september 2013 (mein 43. geburtstag!)


100% am 24.11.2011
mc la logo

100%
rdrun

100%
rdr

100% am 3.4.2011 tbogt

100% am 26.7.2009
tlad

100% am 8.6.2008 gtaIV
rockstar games


100% am 30.10.2007
100%
grand theft auto
liberty city stories


- - - - - - -



raum für notizen:
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________

bücher...


Thomas Ruggles Pynchon
Die Enden der Parabel

musikliste

filme

?

!

history

Online seit 6097 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Apr, 20:31

Meine Kommentare

ist die beobachtung durch...
ist die beobachtung durch den menschen kein einfluss?
WolfgangSchmid - 18. Feb, 13:59
anfang des jahres noch...
anfang des jahres noch einen biotango-workshop besucht,...
doktorp - 5. Nov, 19:36
Staubsauger
Staubsauger
Schwallhalla - 18. Okt, 11:22
lieber Lo - herzlichen...
lieber Lo - herzlichen dank für die wünsche; ich werd...
davidramirer - 23. Sep, 10:20
vielen dank für die wünsche! was...
vielen dank für die wünsche! was & wie viel &...
davidramirer - 21. Sep, 23:11

credits

impressum usw.

wer mir was abseits der kommentare mitteilen will, möge das bitte unter meiner e-mail-adresse gerne tun.

für mit diesem weblog verlinkte andere seiten - und dort vielleicht auftauchende ungehörige photos, anzügliche texte oder gottes- und staatslästerliche gedanken und andere pisse & scheisse - bin ich nicht verantwortlich zu machen. bitte tragen sie ihre sorgen wo anders hin, danke.












Lieber für etwas gehasst werden, das man ist, als für etwas geliebt werden, das man nicht ist.
André Gide


weiterscrollen bringt nichts mehr. das wars :-)

_y_o_r_v_b_g_
anne
baderegeln
bilder
bloggerei
bloggertreffen
Briefe
collagen
concerts
de-collagen
details
die freuden der juwelierskunst im 21. jahrhundert
die freuden der malerei im 21. jahrhundert
die freuden der mode
die freuden der musik im 21. jahrhundert
die freuden der werbung
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren