frage zu allerheiligen

völlig überraschend schiebt sich da eine frage in mein gesichtsfeld an diesem doch der inneren einkehr geweihten tag.
die bedauernswerten sahara-geiseln sind befreit worden, was ja wirklich eine echte freude ist, erleichterung entfaltet sich, die landsleute sind am heimweg.
doch was muss ich lesen: die "freigelassenen" haben sich "offiziell übergeben"?
mich würde das schon interessieren, wie so ein "offizielles übergeben" über die bühne geht. wird dabei zunächst einmal die kotztüte gereicht und dann netterweise nicht fotografiert, während die freigelassenen sich ihres durch die sahara-bakterien angegriffenen mageninhaltes entledigen? sind bei einer "offiziellen übergabe" auch ärzte anwesend, wird in einem schönen kristallglase brechmittel gereicht, um die erleichterung zu beschleunigen?
ist der bundespräsident (oder zumindest die außenministerin) ins offizielle prozedere involviert und welche rollen spielen sie dabei? sekundanten?

fragen über fragen...
kaiser sisi - 1. Nov, 15:52

gut

ist heute keine arbeit. da können wir uns bis montag morgen ausgiebig diesen fragen widmen! wir werden denken und versuchen, einige ihrer fragen zu beantworten. hilfreich könnte auch ein kleiner runder tisch sein, etwas knabbergebäck und wein. ihr beitrag sollte nicht undiskutiert bleiben!
ihre sehr interessierte sisi

david ramirer - 1. Nov, 15:53

ja,

wenn das kein gebührender anlass für ein österreich-gespräch - unter reger beteiligung aller parteien - ist, was dann?
momoseven - 1. Nov, 15:58

Früher standen die Zuschauer beim Ski-Rennen an den Hängen und pissten, (ein wunderbarer Schnitzer eines begeisterten Sportkommentators vor vielen Jahren), heute wird bereits offiziel gekotzt, im Fernsehen ein Baby gekriegt, Landflucht betrieben, und unter den Augen von Millionen von Zuschauern der Drogenentzug vollzogen. Das Reality-TV ist definitiv auf dem Vormarsch. Ich warte schon gespannt auf die Sterbe-Shows und Selbstmörder-Live-dabei-Shows.
Wen wundert´s , wirklich?
Liebe Grüsse, momoseven

david ramirer - 1. Nov, 16:01

es gibt auch viele anlässe im tv, die schon jetzt als brechmittel wunderbar funktionieren.
ganz offiziell. hiermit.
momoseven - 1. Nov, 16:11

Blörk, echt gutes Brechmittel.
Interessant finde ich auch die schon länger anhaltende Begeisterung für Pathologie-Serien. Mir scheint es ein Versuch zu sein, den in unserer Gesellschaft so vehement unterdrückten Umgang mit dem Tod und seinen Gesichtern wieder ans Licht zu bringen. Was vor 10 Jahren noch Befremdung hervorgerufen hätte, beweist durch hohe Einschaltquoten, und immer neuen Serien, daß die Zuschauer, (ein Menschenschlag, der auf seine Weise die Bedürfnisse einer Gesellschaft zusammenfassend dokumentiert) nach diesen Schattenbildern dürsten, da sie in ihrem Alltagsleben üblicherweise nichts mit verwesenden Leichen zu tun haben.
david ramirer - 1. Nov, 23:59

serien...

fernsehserien haben keinerlei inhaltlichen mehrwert, den irgendwer im publikum herausdestillieren könnte.

in fernsehserien geht es lediglich um die zwischenmenschlichen verflechtungen der protagonisten - alles andere ist für den durchschnittlichen tv-konsumenten gar nicht wahrnehmbar, dient das fernsehen doch lediglich der erfolgreichen ablenkung vom realen leben bzw. der entsprechenden ersatzhandlung (das miterleben der gezeigten interaktionen ist wesentlicher als das eigene...).

das verwesen des publikums (vor dem fernseher) ist alltag seit etwa 20 jahren...
Kudlmudl (Gast) - 1. Nov, 21:44

Übergabe etc.

........bist ein liebenswerter Kotzbrocken (ich glaub das Wort kommt aus dem "Germanischen" :-) )
Alles Liebe für Dich
D.T.H.

david ramirer - 2. Nov, 00:00

zum kotzen bin ich meist viel zu nüchtern.
testsiegerin - 2. Nov, 00:02

ich hab ja nicht zu wenig getrunken und ich hoff trotzdem, dass ich mich weder offiziell noch inoffiziell übergeben werde.

die gans für morgen brät bereits im rohr.
ich sage danke, dass da warst: danke

david ramirer - 2. Nov, 00:04

wer so liest, darf auch trinken. (offiziell)

es war ein wirklich schönes erlebnis, dich lesen zu hören.

der gans wünsche ich heisse stunden,
dir einen schönen sonntag.

:-)
kepkezkem - 2. Nov, 13:15

Ich dachte eigentlich eher an eine ganz bestimmte Tageszeitung als Verfasser dieser Meldung.

Wobei sie ja nicht sich selbst übergeben hatten, sondern übergeben wurden (immer mehr Dealer schmuggeln im Verdauungstrakt)

Zum Thema Fernsehen: Pathologiesendungen? 90% Der ORF-Seher sind kurz davor, es live zu erleben. Da will man dann schon vorbereitet sein.
Nein, pardon, der ORF ist ein junger, frischer, dynamischern, *gähn*


schnaaaaaaaaaarch
david ramirer - 2. Nov, 13:18

@kepkezkem

der orf ist auch ganz gut im verfassen von haarsträubenden schlagzeilen und eine ständige fundgrube für derartigen unsinn.
aber zugegeben: dein österreichisches fundstück schlägt meines um mehrere längen :-)

Trackback URL:
http://davidramirer.twoday.net/stories/5292576/modTrackback

- -- --- ----

icon

user status

Du bist nicht angemeldet.

suchen+finden

 

granzer & ramirer

003_regen am fenster
003 _ regen am fenster
granzer, ramirer

002_developing story
002 _ developing story
granzer, ramirer

wahltag 2008
001 _ wahltag 2008
granzer, ramirer

was es so gibt...

david ramirer
Bilderalben:

twoday.net

zuletzt passiert:

sehr gerne! - bis jetzt...
sehr gerne! - bis jetzt war noch jedes der stücke...
david ramirer - 4. Jun, 10:18
na schau, jetzt hab ich...
na schau, jetzt hab ich mir sogar die termine der vorstellungen...
la-mamma - 4. Jun, 09:55
*winke* :)
*winke* :)
david ramirer - 31. Mai, 20:03
danke dir -
würde mich auch freuen! alles liebe dir!
david ramirer - 31. Mai, 20:02
Wunderschön David
Ich hoffe auf ein wiederlesen, irgendwann irgendwo
tilak - 31. Mai, 18:45
bye bye
bye bye
dus - 31. Mai, 18:06
hat was. grübel.
hat was. grübel.
bonanzaMARGOT - 31. Mai, 06:02
danke -
das stück ist sicher sehenswert! - der regisseur...
david ramirer - 30. Mai, 19:49
Ein schönes auch...
Ein schönes auch noch dazu. Vielleicht bin ich...
boomerang - 30. Mai, 19:44
Beneidenswert...
Beneidenswert...
bonanzaMARGOT - 19. Mai, 20:25
und das ist er innerlich...
und das ist er innerlich und äußerlich -...
david ramirer - 19. Mai, 20:06
Bruce ist wirklich sehr...
Bruce ist wirklich sehr schön.
bonanzaMARGOT - 19. Mai, 20:03
mein süßer...
mein süßer schwarzer kater ;)
david ramirer - 19. Mai, 19:54
Wer ist denn Bruce?
Wer ist denn Bruce?
bonanzaMARGOT - 19. Mai, 19:25
es ist ja auch nur ein...
es ist ja auch nur ein vorurteil, dass der solipsistisch...
david ramirer - 19. Mai, 18:13
ewigkeit ist einfach...
ewigkeit ist einfach sein. jeder moment ist ewig. dummerweise...
bonanzaMARGOT - 19. Mai, 09:54
die ewigkeit wird viel...
die ewigkeit wird viel zu oft bemüht, ebenso wie...
david ramirer - 19. Mai, 09:40
ich klammere mich nicht...
ich klammere mich nicht dran. aber da ich glaube, dass...
bonanzaMARGOT - 19. Mai, 09:24
ich glaube nicht an das...
ich glaube nicht an das weltgedächtnis... das...
david ramirer - 19. Mai, 08:38
die blogs lassen sich...
die blogs lassen sich wo anders hin transportieren. rein...
david ramirer - 19. Mai, 08:35

...diverses...



grand theft auto V
gtaV
26h 26m 51s / 40,81%
release date: 17. september 2013 (mein 43. geburtstag!)


100% am 24.11.2011
mc la logo

100%
rdrun

100%
rdr

100% am 3.4.2011 tbogt

100% am 26.7.2009
tlad

100% am 8.6.2008 gtaIV
rockstar games


100% am 30.10.2007
100%
grand theft auto
liberty city stories


- - - - - - -



raum für notizen:
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________

bücher...


Thomas Ruggles Pynchon
Die Enden der Parabel

musikliste

filme

?

!

history

Online seit 4587 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Jun, 10:18

Meine Kommentare

@boma
jetzt stapelst du aber tief - ich habe ja durchaus...
abendGLUECK - 12. Jun, 20:06
ja,
geht's noch??! antwort eines kellners am cobenzl aus...
tilak - 8. Jun, 15:20
ich bin tatsächlich...
ich bin tatsächlich des öfteren menschen...
abendGLUECK - 7. Jun, 22:21
ich lass mir von einem...
ich lass mir von einem philosophen (oder sonst einem...
abendGLUECK - 7. Jun, 07:48
wenn mir ein philosoph...
wenn mir ein philosoph etwas erlaubt, schalte ich sofort...
abendGLUECK - 6. Jun, 10:38

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

impressum usw.

wer mir was abseits der kommentare mitteilen will, möge das bitte unter meiner e-mail-adresse gerne tun.

für mit diesem weblog verlinkte andere seiten - und dort vielleicht auftauchende ungehörige photos, anzügliche texte oder gottes- und staatslästerliche gedanken und andere pisse & scheisse - bin ich nicht verantwortlich zu machen. bitte tragen sie ihre sorgen wo anders hin, danke.












Lieber für etwas gehasst werden, das man ist, als für etwas geliebt werden, das man nicht ist.
André Gide


weiterscrollen bringt nichts mehr. das wars :-)

baderegeln
bilder
bloggerei
bloggertreffen
Briefe
collagen
concerts
de-collagen
details
die freuden der juwelierskunst im 21. jahrhundert
die freuden der malerei im 21. jahrhundert
die freuden der mode
die freuden der musik im 21. jahrhundert
die freuden der werbung
die freuden der wissenschaft
die freuden des collagierens
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren