humor

Mittwoch, 25. April 2007

stomp revolutions

ich finde dieses video, das ich hier gefunden habe, schlichtweg revolutionär und großartig.
musik kann überall "passieren", "vorfallen", "überfallen" - und der rythmus atmet an jedem ort, wenn man ihn zulässt.

Freitag, 29. Dezember 2006

für k.v.

karl und liesl sitzen in der küche beim morgendlichen kaffee.
karl, ein sehr dünner, langer mann hat leichte knieschmerzen (links) und dunkle kleidung an, sieht müde aus.
liesl, eine pummelige, eher behäbige frau hat ein kariertes kleid an und den sorgen- und vorwurfsblick im gesicht.

L: ja, was ist dir denn da wieder eingefallen? um diese tages- oder bessergesagt nachtzeit geht man doch nicht ins freie, da liegt man im bett und schläft, oder liest etwas. noch dazu bei DEM wetter!
K: na, aber wo ich doch den film vorher gsehn hab!
L: a papperlapapp, nur einen film gesehen zu haben, erklärt das nicht...
K: frau, du verstehst das nicht. der film hat mich so überzeugt, dass es wunderbar ist, zu laufen, ganz egal, welche witterung ist. in dem film laufen die zwar nur am strand, ganz am anfang und am schluß, aber da ist ja auch so ein englisches regenwetter, aber das ist denen ganz egal.
L: na und? deswegen brauchst doch nicht zwölf minuten vor mitternacht noch nach nußdorf und retour zu rennen, wo es doch zum ersten mal in diesem winter kalt und mit schnee war.
K: da war auch regen...
L: na, das wird ja immer besser...
K: es hat wohl der film diese motivierende wirkung gehabt.
L: was schaust du aber auch um diese tageszeit so einen saudummen film an? du hättest doch auch in dem dicken buch da weiterlesen können, von dem doderer da.
K: wie soll ich denn in dem buch lesen, wenn ich mir einen film anschau?
L: nein, STATT den film anzusehen, hättst doch lesen können.
K: aber dann wäre ich nicht laufen gegangen...
L: na eben! das wäre ja auch gescheiter gewesen.
K: wieso?
L: weil es geschneit hat, kalt war und nass. du hättest dir ja den tod holen können.
K: der läufer trotzt der witterung, ich habe den schnee nur als weiße fläche am boden registriert, in der ich meine spuren beim zurücklaufen schön sehen habe können. das eis am kopf, in den haaren, ist ja schnell wieder geschmolzen.
L: jetzt wird der schon wieder poetisch. was war denn das für ein film eigentlich?
K: das ist der film "tschäriots off feia", auf deutsch hat er den titel "die stunde des siegers". da wird halt fast nur gelaufen in dem film, vom anfang bis zum ende. manchmal reden die läufer dazwischen auch mit anderen leuten, die nicht laufen, ähnlich wie wir jetzt.
L: und da hast nachher natürlich wieder geglaubt, du MUSST jetzt auch laufen. und bist GLEICH rausgegangen...
K: genau.
L: dann bist du ja dem film voll auf den leim gegangen.
K: nicht leim: schnee.
L: ach was.
K: gibt's was schöneres?

Donnerstag, 5. Oktober 2006

brisante neuigkeiten:

ENDLICH hat der papst die vorhölle abgeschafft. das wurde auch zeit. erlösung für "millionen seelen" also, in der nächsten zeit wird die marketing-abteilung sich vor euphorischen rückmeldungen kaum erretten können, was für diese eine vorhölle der neuen art bedeuten wird...

die ansuchen zur abschaffung der hölle müssen bis zur bearbeitung noch ein paar tage (oder jahrhunderte) warten - hoffnung nicht aufgeben!

Mittwoch, 20. September 2006

aus einem alten fotomagazin...

in einem magazin über professionelle fotografie, das ich vor jahren einmal in die hände bekam, stand sinngemäß folgender text:

es gibt mehrere gründe, warum ein foto unscharf aufgenommen ist:

- möglicherweise ist die schärfe falsch justiert
- die belichtung ist zu lange und das objekt bewegt sich
- die kamera wurde nicht ruhig genug gehalten

in jedem dieser fälle ist das bild unbrauchbar, es sei denn, man betrachtet es als kunstwerk.

schattengewächs

Freitag, 1. September 2006

warum leckt sich ein hund die eigenen eier?

schussel.jpg

- -- --- ----

icon

user status

Du bist nicht angemeldet.

suchen+finden

 

granzer & ramirer

003_regen am fenster
003 _ regen am fenster
granzer, ramirer

002_developing story
002 _ developing story
granzer, ramirer

wahltag 2008
001 _ wahltag 2008
granzer, ramirer

was es so gibt...

david ramirer
Bilderalben:

twoday.net

zuletzt passiert:

ja. gar nicht so einfach......
ja. gar nicht so einfach... es ist ein entwicklungsprozess...
bonanzaMARGOT - 2. Dez, 12:57
auch in der malerei:...
auch in der malerei: die indirekt gemalte farbe, die...
david ramirer - 2. Dez, 12:51
am offensichtlichsten...
am offensichtlichsten im bereich von plastik und architektur.
bonanzaMARGOT - 2. Dez, 12:37
das ist auf sehr vielen...
das ist auf sehr vielen ebenen ganz umfassend wahr......
david ramirer - 2. Dez, 12:20
die beste kunst spiel...
die beste kunst spiel gekonnt mit dem, was gerade nicht...
bonanzaMARGOT - 2. Dez, 12:02
ich sehe gerade, dass...
ich sehe gerade, dass ich nicht nur eric satie (dessen...
david ramirer - 1. Dez, 07:25
mit kaputtem hörgerät...
mit kaputtem hörgerät ist der genuss von...
david ramirer - 30. Nov, 20:48
Bei John Cage's 4'33....
Bei John Cage's 4'33. ist mir mein Hörgerät...
Lo - 30. Nov, 18:39
nur tagelange kontemplation...
nur tagelange kontemplation kann zu derartig komplexen...
david ramirer - 30. Nov, 13:04
ich werde das üben!...
ich werde das üben! vor allem den mittelteil,...
la-mamma - 30. Nov, 12:38
aus meiner ebenfalls...
aus meiner ebenfalls recht umfangreich laienhaften...
david ramirer - 30. Nov, 08:59
Und ich dachte, diese...
Und ich dachte, diese Pause wäre in f-Dur ......
iGing - 30. Nov, 08:40
cage ist ein sehr inspirierender...
cage ist ein sehr inspirierender charakter gewesen... die...
david ramirer - 30. Nov, 07:39
john cage - immer wieder...
john cage - immer wieder gern!
bonanzaMARGOT - 30. Nov, 06:54
Yep, so ist es besser.
Yep, so ist es besser.
C. Araxe - 29. Nov, 22:45
oh, danke für den...
oh, danke für den hinweis... ich hab das werk...
david ramirer - 29. Nov, 21:22
Große Breite in...
Das Werk an sich möchte ich hier nicht beurteilen,...
C. Araxe - 29. Nov, 21:09
ja, es existiert im geistigen...
ja, es existiert im geistigen sinne absolut viel nebel...
bonanzaMARGOT - 18. Nov, 10:52
...und ich sitz hier...
...und ich sitz hier in wien und antworte dir ;) wie...
david ramirer - 18. Nov, 10:36
erstmal vielen dank für...
erstmal vielen dank für deinen kommentar. ich...
bonanzaMARGOT - 18. Nov, 10:07

...diverses...



grand theft auto V
gtaV
26h 26m 51s / 40,81%
release date: 17. september 2013 (mein 43. geburtstag!)


100% am 24.11.2011
mc la logo

100%
rdrun

100%
rdr

100% am 3.4.2011 tbogt

100% am 26.7.2009
tlad

100% am 8.6.2008 gtaIV
rockstar games


100% am 30.10.2007
100%
grand theft auto
liberty city stories


- - - - - - -



raum für notizen:
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________

bücher...


Thomas Ruggles Pynchon
Die Enden der Parabel

musikliste

filme

?

!

history

Online seit 4396 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Dez, 12:57

Meine Kommentare

auch meine schulzeit...
auch meine schulzeit war, sagen wir mal, durchwachsen......
abendGLUECK - 9. Dez, 19:40
nur wenn man sie erwischt. -...
nur wenn man sie erwischt. - es sei denn, sie sind...
lamamma - 7. Dez, 13:32
vor allem kleine katzen...
vor allem kleine katzen jagen beim spiel oft dem eigenen...
abendGLUECK - 4. Dez, 12:58
auch in der malerei:...
auch in der malerei: die indirekt gemalte farbe, die...
davidramirer - 2. Dez, 12:51
das ist auf sehr vielen...
das ist auf sehr vielen ebenen ganz umfassend wahr......
davidramirer - 2. Dez, 12:20

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

impressum usw.

wer mir was abseits der kommentare mitteilen will, möge das bitte unter meiner e-mail-adresse gerne tun.

für mit diesem weblog verlinkte andere seiten - und dort vielleicht auftauchende ungehörige photos, anzügliche texte oder gottes- und staatslästerliche gedanken und andere pisse & scheisse - bin ich nicht verantwortlich zu machen. bitte tragen sie ihre sorgen wo anders hin, danke.












Lieber für etwas gehasst werden, das man ist, als für etwas geliebt werden, das man nicht ist.
André Gide


weiterscrollen bringt nichts mehr. das wars :-)

baderegeln
bilder
bloggerei
bloggertreffen
Briefe
collagen
concerts
de-collagen
details
die freuden der juwelierskunst im 21. jahrhundert
die freuden der malerei im 21. jahrhundert
die freuden der mode
die freuden der musik im 21. jahrhundert
die freuden der werbung
die freuden der wissenschaft
die freuden des collagierens
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren