traumarei

Sonntag, 20. Januar 2008

abendromettenrot

IMG_1074.JPG

Samstag, 12. Januar 2008

dromettenrot

IMG_0911

IMG_0912

Dienstag, 21. März 2006

traum

durch frau idoru wurde ich eben an ein thema erinnert, das ich eigentlich schon gestern bloggen wollte, aber dann doch nicht dazugekommen bin. heute reserviere ich mir dafür meine mittagspause :-)

seit längerer zeit "verfolgt" mich ein traum, der in unregelmäßigen abständen immer wieder fast identisch auftaucht:
ich befinde mich in einer seltsamen situation: ich bin wieder in der schule, in der hauptschule. aber es ist nicht so, dass ich wieder 12, oder 13 jahre alt bin, nein ich bin in meinem jetzigen alter. dennoch bin ich in der schule, bzw. ich sollte in der schule sein, dieses gefühl, etwas zu versäumen ist in dem traum sehr stark. und ich versäume in dem traum immer das selbe: es ist die mathematikstunde am dienstag, in der ich seit wochen schon fehle, und es kommt irgendwann das zeugnis, und ich werde wohl wieder durchfallen... gleichzeitig habe ich in dem traum keinen einzigen "gegner", der mich zur mathematik zwingt, kein lehrer fordert mich heraus, endlich in mathe zu gehen, es herrscht bezüglich meiner diesbezüglichen absenz in dem traum absolute gleichgültigkeit der umgebung - aber nicht von mir. oft wache ich mit diesem gefühl sogar auf: mathematik lernen bzw. endlich wieder im unterricht erscheinen. und es ist immer dienstags mathe...

ich habe lange über diesen serientraum nachgedacht (btw: frei assoziative traumdeutung gehört zu meinen stärken) und keine lösung gefunden, warum es gerade die hauptschulzeit ist, und warum gerade mathematik... bis ich heute endlich die lösung gefunden habe.
meiner meinung nach sind die botschaften in träumen immer viel naheliegender als am ersten blick ersichtlich, und meist sind sie durch das nahe liegen auch so schwer (bzw. ungern) zu sehen.
die botschaft in dem traum von mir an mich lautet: du versäumst zu viele dienstage. und mit dienstag werde ich wohl mein ganzes restliches leben lang die stilleben-kurse an der kunstschule assoziieren, wo ich meine künstlerische entwicklung "auf schiene" gebracht habe. seit aber mein mentor wolfgang winter nicht mehr an der kunstschule ist (und ich auch nicht) gibt es diese dienstags-stilleben-kurse nicht mehr, und ich versäume sie natürlich.

aber das ist nicht die botschaft des traums: dieser traum sagt mir natürlich nur etwas deutlich, das ich ohnehin sehr gut weiß: ich versäume es, mich lernend mit kunst zu beschäftigen, regelmäßig, verbissen und unnachgiebig, eloquent und konsequent, so wie damals an den dienstagen.

in dienstag ist auch der "dienst", und wenn es einen "dienst" gibt für mich, dann ist es der dienst an der kunst. diesen dienst zu versäumen, das gefühl habe ich auch, wenn ich nicht träume.

es liegt an mir.

- -- --- ----

icon

user status

Du bist nicht angemeldet.

suchen+finden

 

granzer & ramirer

003_regen am fenster
003 _ regen am fenster
granzer, ramirer

002_developing story
002 _ developing story
granzer, ramirer

wahltag 2008
001 _ wahltag 2008
granzer, ramirer

was es so gibt...

david ramirer
Bilderalben:

twoday.net

zuletzt passiert:

ja, es existiert im geistigen...
ja, es existiert im geistigen sinne absolut viel nebel...
bonanzaMARGOT - 18. Nov, 10:52
...und ich sitz hier...
...und ich sitz hier in wien und antworte dir ;) wie...
david ramirer - 18. Nov, 10:36
erstmal vielen dank für...
erstmal vielen dank für deinen kommentar. ich...
bonanzaMARGOT - 18. Nov, 10:07
welche idee ich mir verinnerliche,...
welche idee ich mir verinnerliche, die es in meinem...
david ramirer - 18. Nov, 08:26
könnte mir vorstellen,...
könnte mir vorstellen, dass ein gläubiger...
bonanzaMARGOT - 18. Nov, 07:27
ich hab in meinem ganzen...
ich hab in meinem ganzen leben noch nie etwas geglaubt,...
david ramirer - 17. Nov, 19:06
Und du glaubst ernsthaft...
Und du glaubst ernsthaft daran? Oder ist es nur Gedankenspielerei? Ich...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 14:36
das schöne &...
das schöne & interessante an dem gedankenmodell...
david ramirer - 17. Nov, 11:00
Das heißt, wenn...
Das heißt, wenn du stirbst, nimmst du die ganze...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 10:49
aus der sicht des solipsisten...
aus der sicht des solipsisten (denn der plural kann...
david ramirer - 17. Nov, 07:17
wer von mehreren solipisten...
wer von mehreren solipisten ist echt, und wer existiert...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 05:38
die trennung der welt...
die trennung der welt in eine äußere und...
david ramirer - 16. Nov, 10:54
klar. vieles braucht...
klar. vieles braucht zeit, um zu reifen, zur entfaltung...
bonanzaMARGOT - 16. Nov, 06:01
...manches wird tiefer....
...manches wird tiefer. weniges zwar, aber das gibt...
david ramirer - 15. Nov, 07:24
ja, die altwerdemaschine...
ja, die altwerdemaschine funktioniert perfekt. jünger...
bonanzaMARGOT - 15. Nov, 06:41
ich danke dir ;) ja,...
ich danke dir ;) ja, die zeit vergeht mit einem höllentempo,...
david ramirer - 27. Okt, 19:00
Sieben Jahre ist das...
Sieben Jahre ist das schon wieder her? Spät aber...
testsiegerin - 27. Okt, 17:34
finde ich gut - was man...
finde ich gut - was man sich alles ausdenken kann....
bonanzaMARGOT - 1. Okt, 07:16
ich hab mir das ausgedacht!
ich hab mir das ausgedacht!
david ramirer - 30. Sep, 10:58
woher willst du das wissen?
woher willst du das wissen?
bonanzaMARGOT - 30. Sep, 10:11

...diverses...



grand theft auto V
gtaV
26h 26m 51s / 40,81%
release date: 17. september 2013 (mein 43. geburtstag!)


100% am 24.11.2011
mc la logo

100%
rdrun

100%
rdr

100% am 3.4.2011 tbogt

100% am 26.7.2009
tlad

100% am 8.6.2008 gtaIV
rockstar games


100% am 30.10.2007
100%
grand theft auto
liberty city stories


- - - - - - -



raum für notizen:
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________
___________________________

bücher...


Thomas Ruggles Pynchon
Die Enden der Parabel

musikliste

filme

?

!

history

Online seit 4377 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Nov, 10:54

Meine Kommentare

Darm-Stadt vielleicht?...
Darm-Stadt vielleicht? *lol*
lamamma - 18. Nov, 16:37
leider olfaktorisch,...
leider olfaktorisch, seit jahren. ;)
abendGLUECK - 18. Nov, 14:37
keine ahnung, mein geruchssinn...
keine ahnung, mein geruchssinn ist bereits abgestorben...
abendGLUECK - 18. Nov, 13:41
...und ich sitz hier...
...und ich sitz hier in wien und antworte dir ;) wie...
davidramirer - 18. Nov, 10:36
welche idee ich mir verinnerliche,...
welche idee ich mir verinnerliche, die es in meinem...
davidramirer - 18. Nov, 08:26

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

impressum usw.

wer mir was abseits der kommentare mitteilen will, möge das bitte unter meiner e-mail-adresse gerne tun.

für mit diesem weblog verlinkte andere seiten - und dort vielleicht auftauchende ungehörige photos, anzügliche texte oder gottes- und staatslästerliche gedanken und andere pisse & scheisse - bin ich nicht verantwortlich zu machen. bitte tragen sie ihre sorgen wo anders hin, danke.












Lieber für etwas gehasst werden, das man ist, als für etwas geliebt werden, das man nicht ist.
André Gide


weiterscrollen bringt nichts mehr. das wars :-)

baderegeln
bilder
bloggerei
bloggertreffen
Briefe
collagen
concerts
de-collagen
details
die freuden der juwelierskunst im 21. jahrhundert
die freuden der malerei im 21. jahrhundert
die freuden der mode
die freuden der werbung
die freuden der wissenschaft
die freuden des collagierens
die freuden des internets
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren